TREND GROUP MOSAIC S.p.A

TREND: ist mehr als nur ein Name, TREND ist eine Mission.
 
Der Name Trend symbolisiert in welche Richtung, sich Veränderungen bewegen und erfordert eine gewisse Leidenschaft um auf dem neusten Stand zu bleiben. In den erfolgreichen Jahren, seit Gründung im Jahr 2000, von Dr. Pino Bisazza, konnte sich TREND als Vorreiter in den Bereichen Marktforschung, neuen Trends und Produktentwicklungen etablieren. Als einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Materialien wie gefärbtem Glas, venezianischen Smalti, Blattgold und Glas-, Quarz- sowie Granitagglomeraten, schaffte es TREND eine Synthese zwischen fundamentalen Prinzipien der italienischen Tradition, als auch der dynamischen Kreativität der heutigen Designer, Architekten und Künstlern zu schaffen.
Die tiefe Verpflichtung gegenüber der Umwelt und der kulturellen Nachhaltigkeit ließ TREND zu einer 100%igen "Green Company" werden. TREND unterstützt aktiv die zeitgenössische Kunstwelt, ist ein führendes Mitglied der Intrapresae Guggenheim Organisation und Gründer der - alle 2 Jahre verliehenen - Orsoni Auszeichnung für internationale Mosaik-Kunst.
Mit Produktions - und Montagewerken in 4 Kontinenten und Filialen in über 50 Ländern, vertreibt Trend jedes Jahr mehr als 1,5 Millionen m² Mosaik und 800.000 m² Agglomerate.

Im Jahr 2000 gründet Pino Bisazza, mit großer Gewandtheit und Kenntnis in der Produktion von hochwertigen Materialen wie Glasmosaike und Agglomerate, mit erfahrenen und begeisterten Kollegen die Firma Trend. Heute beschäftigt Trend über 700 Personen weltweit. Trend stellt eine perfekte Mischung der italienischen künstlerischen Tradition, moderner Technologie und Nachhaltbarkeit dar.
2003 wurde wurde Firma Orsoni, eine aus dem 19then jahrhundert stammende venezianisch Manufaktur von Trend übernommen. Es ist die berühmte Glasschmelzung der Familie Angelo Orsoni.

Das Trendsymbol stellt einen stilisierten Kaktus dar, dieser steht für den stetigen Wachstum und den unaufhörlichen Fortschritt der Firma Trend.

Trend fördert Kultur

Das Unternehmen unterstützt die Welt der Gegenwartskunst. Trend ist Mitglied in der Intrapresae Guggenheim Organisation
und Gründer des Projekts Centro Cultura Contemporaneo Caldogno für Gegenwartskunst.
Im Ausland unterstützt Trend Fundaciò Arqueològia Clos - Museo Egipci de Barcelona.
Ein spezieller Fokus liegt auf der Zusammenarbeit mit Künstlern aus Architektur, Design, Kunst und Mode. Die daraus resultieren Produkte werden unter dem Namen "Trend up" veröffentlicht.
Dieses Schaffenslabor der Künstler erfasst ein großes Spektrum, wie die Familie Missoni a Patrizia Gucci, dall?Atélier Mendini a Jean Nouvel e Matteo Thun, bis hin zur Gruppe Cracking Art.

Quelle: Trend Group S.P.A, 36100 Vicenza / Italy 

Seite 1 von 35
Artikel 1 - 24 von 828